Categories
Uncategorized

IT-isierung != Digitalisierung

Artikelreihe: Impulse der Digitalisierung

August 31, 2020

Nein, dies ist keine Wortklauberei, vielmehr eine ernsthafte Unterscheidung. Digitalisierung ist nicht gleich IT-isierung. Natürlich geht ohne fundiertes IT KnowHow nichts in in der Digitalisierung.

IT ist aber nicht die einzige unverzichtbare Komponente.

Digitalisierung = Mensch + Business + IT. Das klingt so einfach und ist auch 2020 noch lange keine Selbstverständlichkeit. Erfolgreiche Digitalisierung funktioniert, wenn folgende Dimensionen im Einklang sind:

  • Klarer Bezug zum Unternehmens-Zweck
    Formulieren Sie einen einfachen, klaren Satz der mit den Worten beginnt “Wir stärken unseren Existenz-Zweck mit Digitalisierung indem…”
  • Vertrauen als Basis für Akzeptanz und Motivation
    Finden Sie hier einen Satz mit folgendem Anfang: “Unsere Kunden, Partner und Mitarbeitern werden den Impakt der Digitalisierung auf folgende Weise spüren… “
  • Seien Sie sich über den Impakt auf Ihr Business im Klaren
    Welche Wirkung für Ihr Geschäft soll das Projekt Digitalisierung haben? Auch hier hilft ein einfacher Satz: “Nach der Digitalisierung wird unser Vorteil im Markt sein, dass… “

Das Ziel sind sinnvolle Anforderungen für Ihre IT, die damit zu einem starken Enabler werden wird.

"Nicht nur in den letzten Monaten haben wir erlebt, dass Digitalisierung zu oft von hinten aufgezogen wird. 25 Jahre Projekterfahrung zeigen aber klar, wie erfolgreiche Projekte gelingen: Wenn wir wissen, wofür wir ein Projekt wirklich machen."

Prof. Tim Bruysten

Digitale Transformation ist eine strategische Aufgabe, die Weitsicht verlangt. Ihre Ziele sind erreichbar, wenn Menschen wirklich motiviert sind, sie umzusetzen. Und sie wird lösbar sein, wenn sie mit IT-Sachverstand angegangen wird.

Kunden, Partner und Mitarbeiter können Sie begeistern für ein solches Projekt, wenn

  • Sie Ziel und Zweck eines Projektes transparent sind
  • Wenn das Projektes mit dem übereinstimmt, wofür Ihr Unternehmen wirklich steht
  • die Art und Weise des Vorgehens zur Kultur des Unternehmens passen
  • kurzfristige Ziele mit langfristige Einordnung verfolgt werden
  • es eine einfach zu nennenden Business-Vorteil gibt

"Wissen Sie, wofür Sie wirklich stehen, werden Ihre Projekt auch genau darauf einzahlen. Der rote Projekt-Faden wird dann zu einen intuitiv verständlichen Guideline. Dies motiviert Menschen und macht Projekte klar wirtschaftlich erfolgreicher."

Dr. Ronald Hartwig

Unsere Programme

Impuls Program

Dinge in Bewegung bringen durch kreativen Input mit nachhaltiger Wirkung – inspirierende, interaktive Workshops

People Centricity Game

Spielerisch große Herausforderungen lösen: Ihre Digital-Strategie als Ergebnis eines Spiel-Workshops.

Learning Journeys

Menschen für Themen nachhaltig begeistern: Development Programme als
gamifizierte Abenteuerreise

Kontakt

Impressum
richtwert GmbH
Grafenberger Allee 128
40237 Düsseldorf

Kooperationen mit
Patrick Mathieu Singularité, Paris
Dr. Ronald Hartwig, RHaug GmbH
Akademie der dt. Medien gGmbH

Ansprechpartnerin
Sabrina Nicke
Telefon: +49 211 63 55 195 4
Mail: nicke@richtwert.eu

Geschäftsführender Gesellschafter
Prof. Tim Bruysten, Dipl.-Des.
Telefon: +49 151 253 253 26
E-Mail: bruysten@richtwert.eu

Weitere Informationen
Ust.-ID: DE 815010291
Handelsregister B des Amtsgerichts Düsseldorf: HRB 59571

Impressum-Details und weitere Informationen

Schreiben Sie uns